Geschichten über Kalbe Milde
 

 


 

 

 


Aufruf

Der Kalbenser Kultur- und Heimatverein möchte unsere Verantwortlichen

der Stadt und alle Kalbenser aufrufen, dem Denkmalplatz neues Leben zu

geben.


Der in diesem Jahr vertrocknete Baum muss entsorgt werden und es sollen

neue Bäume gepflanzt werden.


Bitte helfen Sie durch Spenden mit, dazu beizutragen, das grüne in

unserer Stadt wieder in alter Pracht erblühen zu lassen.


Der Heimatverein erklärt sich bereit, einen neuen Baum zu sponsern. Es

liegen auch bereits ähnliche Erklärungen von Privatpersonen vor, die sich

gleichfalls an unserem Projekt beteiligen möchten. Auch unser

Gewerbestammtisch hat bereits seine Unterstützung zugesagt.


Im Auftrag des Vorstandes des Kalbenser Kultur- und Heimatvereins


gez. M. Majewski

gez. H. Krüger




Bankkonten:

Sparkasse Altmark West
IBAN: DE_63_8105_5555_3035_0041_28
BIC: NOLADE_21SAW

Raiffeisenbank Kalbe-Bismark e G
IBAN: DE_78_8106_3028_0000_0305_11
BIC: GENODE_F1KAB

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
   
  
 

   © 2015 by H.Krüger •      •   Haftungsausschluß   •   Quellen  •   Impressum