Geschichten über Kalbe Milde
 

 




 

 

Quellenverzeichnis
 

Vorgeschichte der Stadt Kalbe(Milde)
.....entnommen dem Altmarkboten Nr. Aufsatz v. M. Ehlies
Mesolithische Speerspitzen
.....Hiweise auf Museum digital und Landesamt für Vorgeschichte in Halle/S
Grabungen 1932
.....Veröffentlichungen eines Artikels von Dr. Julis Andree aus Beiträge zur Kenntnis des Norddeutschen Paläolithikums und Mesolithikums, Leipzig 1932
Die Milde
.....Die Altmark und ihre Bewohner, Geschichte der Altmark
.....30 Jahresbericht des Altmärkischen Vereins für vaterländ. Gesch. u. Ind.
.....Der Kalbesche Werder von Sültmann
.....Prüfbericht Milde-Biese -Verband
.....Notizen aus Lokal-Zeitungen und Broschüren
.....bearbeitet von Fritz Hagen und Henning Krüger
Die Chronik des Thiemar von Merseburg
.....Hompage www.mgh.de
.....Die Dresdner Handschrift der Chronik des Bischofs Thietmar von Merseburg, mit Unterstützung der Generaldirektion der Kgl. Sächs. Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, der König- Johann-Stiftung
.....und der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae historica in Faksimile hrsg. [von] (Ludwig Schmidt). Dresden: Tamme 1905
.....Die Chronik des Bischofs Thietmar von Merseburg und ihre Korveier Überarbeitung. Thietmari Merseburgensis episcopi chronicon. Hrsg. von Robert Holtzmann. Unveränd. Nachdr. der Ausg. Berlin, 1935.
.....München: Monumenta Germaniae Historica 1980 . - LV, 631 S. - (Monumenta Germaniae Historica. Scriptores. 6, Scriptores rerum Germanicarum, Nova Series ; 9)
.....Thietmar von Merseburg Chronik neu übertragen und erläutert von Werner Trillmich; 1957 Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt
.....Wikipedia
Das Lorenzkloster in Kalbe (Milde)
..... von Pfarrer Schneider aus Chronik zur 1.000 Jahr Feier
Das Laurentius-Kloster zu Calbe
..... von Robert Holtzmann; Jahrbuch der historischen Kommission für die Provinz Sachsen und Anhalt; Band 6; Magdeburg 1930
Grenzregion
..... von Michael Behlitz, Die Altmark als Grenzregion der Bistümer Halberstadt und Verden, Aufsatz
Irritationen zum Nonnenkloster
..... Ein Statement von Henning Krüger zu neueren wiedersprechenden Veröffentlichungen
Der Petersberg
..... von Pfarrer S. Schneider aus Chronik zur 1.000 Jahr Feier

Personen
.....J.D. von Kröcher nach Prof.Dr. R.v.Alvensleben
.....Busso d.VIII Alvensleben nach Pfarrer Schneider
.....Busso d.X v. Alvensleben = II.v Havelberg nach Prof.Dr.R.v.Alvensleben
.....E. Hoffmann nach Pfarrer S. Schneider aus Chronik zur 1.000 Jahr Feier
.....L.J. Schlicht nach einer Notiz von Pfarrer S. Schneider
.....J.F. Danneil Artikel von Josef Beranek aus dem Altmärkischen Heimatkalender
.....E. Schildt Zusammenstellung von Elisabeth Ozminski
.....O.v.Alvensleben Zusammenstellung von Elisabeth Ozminski
.....Julius Müller diverse Quellen
.....Ludolf Müller diverse Quellen und Aufsatz von Tim Dornblüth gehalten am 29.01.2016
.....J.F. Krüger Zeitungsartikel um 1930
.....S. Schneider Nachruf H. K.
.....H. Menk Dr. Ernst Block; Volksstimme vom 15.08.2003

Die Burg
Der Burgward Kalbe
Die Oberlehnsherrschaft der Erzbischöfe in Magdeburg
Die Burg kommt in die Hände des Adels
Die Burg im Pfandbesitz
Die Kröscher'sche Oblatenstiftung
Die Burg kommt an die von Alvensleben
Die Burg am Ausgang des Mittelalters
.....aus einer Schrift zu 1.000 Jahre Kalbe(M) von Pfarrer S. Schneider
Der Calbesche Burgfrieden von 1494
.....Prof.Dr.R.v.Alvensleben - Chronik der Fam. v. Alvensleben
Kalbe im 30 jährigen Krieg
.....aus einer Schrift von Henning Krüger "Geschichte(n) über Kalbe (Milde)", veröffentlicht Januar 2016
Die Befestigung der Burg Calbe
.....Eine Bearbeitung von Rudolf von Kalben entnommen dem 32. Jahresbericht des Altmärkischen Vereins
.....für vaterl. Geschichte und Industrie zu Salzwedel 1905; Hrsg. W.Zahn; Druck E. Baensch jun. Magdeburg
Burg Calbe 1632–1770 - Beschreibung von Wohlbrück
.....Prof.Dr.R.v.Alvensleben - Chronik der Fam. v. Alvensleben
Historische Nachrichten - Neuere Zusammenfassung
.....Andreas Stahl; Burgen u. Schlösser in S/A
Grabungsbericht August 2004 anläßlich der Verlegung von Abwasserleitungen
.....Dr. Uwe Vogt Birkenwerder mit Gen. Ld.Amt f.Dmpfl.

Die Kirche
Die Stadtkirche St. Nicolai
Das Siechenhaus
Die alte Kirchenbibliothek
.....aus einer Schrift zu 1.000 Jahre Kalbe(M) von Pfarrer S. Schneider
.....ergänzt um Auszüge aus dem Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa (Fabian-Handbuch), http://fabian.sub.uni-goettingen.de/?Kirchenbibliothek_St._Nicolai
Das älteste Kirchenbuch
Die Gottesdienstverordnung von 1507
Die kirchlichen Verhältnisse im 17. Jhndt. Der Visitationsabschied von 1541
.....aus einer Schrift zu 1.000 Jahre Kalbe(M) von Pfarrer S. Schneider

Chronik der Familie von Alvensleben
Chronik und Begleitheft
.....herausgegeben von Prof.Dr.Reimar v. Alvensleben
Vorwort zur Chronik
.....herausgegeben von Prof.Dr.Reimar v. Alvensleben
Gliederung
.....herausgegeben von Prof.Dr.Reimar v. Alvensleben
Genealogie
.....herausgegeben von Prof.Dr.Reimar v. Alvensleben
Rittergut I
.....entnommen der Chronik; herausgegeben von Prof.Dr.Reimar v. Alvensleben
Bider zum Gut I
.....aus dem Familienbesitz zur Verfügung gestellt von Prof.Dr.Reimar v. Alvensleben
Das Hauptpachtregister von 1460
.....im Besitz der Fam.v.Alvensleben
.....übersetzt von Pfarrer S.Schneider, herausgegeben, überarbeitet und neu geordnet von Henning Krüger
Wappen und Siegel
.....entnommen der Chronik; herausgegeben von Prof.Dr.Reimar v. Alvensleben

Die Goßlers in Magdeburg, Anhalt und der Altmark (Zichtau und Kalbe/Milde)
Eine Kurzfassung von Gottfried von Goßler /Hamburg im Februar 2013
.....Familie von Goßler. 1886 als Manuskript gedruckt
.....Familienchronik.Heinrich von Goßler 1921
.....Die Familie v. Goßler in Stammfolgen. Wilhelm von Goßler 1939
.....Persönlichkeiten der Verwaltung 1800-1933. Dessau Kulturamt 1994
.....Archiv der Familie v. Goßler

Sagen und Gedichte
Eine Liebeserklärung an Kalbe (Milde)
.....Gedicht von Paul Ahrend 1936
Mien Olltmarkland
Uns' schöne Milde
.....Gedichte von Fritz Hagen
Kleine Stadt
.....Gedicht von Hilde Menk
Treffpunkt Burg
.....Gedicht von Irmgard Falk
Ringsage - Die Frau von Alvensleben
.....entnommen Grimm: Deutsche Märchen und Sagen, 1816/18 und Geschichte der Altmark von Zahn
Die goldene Wiege
Die Zwerge im Keller
Die Glocke der von Alvensleben
.....Sagen
Das Mystikum um den Goldschatz von Kalbe
.....Entnommen einem Artikel aus der Sonderseite der "Neuen Salzwedeler Zeitung" vom 08.08.1936 - Verfasser unbekannt.
Der Giemk
.....entnommen Sagen aus der Altmark von A. Pohlmann
Die weißen Hände
.....entnommen Das Grosse Sagenbuch der Altmark; Ziethen Verlag
Der gespenstische Schäfer
.....entnommen Das Grosse Sagenbuch der Altmark; Ziethen Verlag

Verschiedenes
Die politischen Verhältnisse im 14. Jahrhundert
Die Gerichtsordnung von 1497
Das Siechenhaus
.....aus einer Schrift zu 1.000 Jahre Kalbe(M) von S. Pfarrer Schneider
.....Hauptpachtregister der von Alvensleben 1460(siehe Rubrik Alvensleben)
Das Stappenbecksche Freigut
.....Landeshauptarchiv Magdeburg u 21 Nr. 15 Konfirmation der Alvensleb. Schenkung durch Kurfürst Joachim II.
.....A 23b III P 6 Das Stappenbecksche Freigut
.....Chronik des Rektor Amman
Die Verhältnisse nach dem 30 jährigen Kriege am Ende des 17. Jahrhunderts
Kurfürst Friedrich der II
.....aus einer Schrift zu 1.000 Jahre Kalbe(M) von Pfarrer S. Schneider
Flurnamen
.....von Bernhard Schulze
Bürgermeister von Kalbe (Milde)
.....entnommen der Chronik von Pfarrer Schneider, der Chronik von R. Amman und Aufzeichnungen von Pfarrer Mösenthin

Die Schule
.....Von der Schule in Kalbe im 16. und 17. Jahrhundert von Pfarrer S. Schneider
.....(wurde ergänzt und verändert durch Hinweise von Hans Mach und Anton Gärtner, Interview-Notizen von Henning Krüger)

Kultur und Vereine
Das Theater und das Laienspiel in Kalbe
.....Aufsatz von Wilhelm Schulze
Das Schützenfest
.....Auszug aus dem Buch "Die Altmark" von G. Hesselbarth 1921, Fotos Familienbes. H Krüger
Die Sänger
.....Auszug aus dem Buch "Die Altmark" von G. Hesselbarth 1921
Der Chor Euterpe
.....Chronik von Wolfgang Denck 1984

Handel, Handwerk und Gewerbe
Das Handwerk
.....nach der Chronik von Rektor Amman
.....Landeshauptarchiv MD
.....Re.23 b III P 28 Akte, von denen in Calbe sich nach und nach niederlassenden
.....Bürger und Handwerker, 1738-90
Zur Geschichte des Brauwesens in der Stadt Kalbe(Milde)
.....Zusammengetragen aus verschiedenen Artikeln, so aus der Chronik des Rekt. Amman,
.....aus Aufzeichnungen des Staatsarchivs in Potsdam (Gerichtsakten), Befragungen von Bürgern
.....und privaten Unterlagen der Familie Schultze-Kummert von Henning Krüger
Die Großbäckerei Kalbe(Milde)
.....ein Bericht von Gerhard Vogel - ehemaliger Betriebsleiter und Geschäftsführer
Die Adler - Apotheke in Kalbe(Milde)
.....entnommen einem Artikel von Ulrich Graf aus dem Altmärkischen Heimatkalender von 1977
.....basierend auf Ausführungen des Rekt. Amman in der Kalbenser Chronik
Die Altmärkische Kleinbahn
.....Zeitungsartikel von Paul Schaper nach dem Buch ,Kleinbahnen der Altmark' von Wolfgang List, Stendal.
Die Feuerwehr
.....Zeitungsartikel von Eberhard Herrmann und Fritz Thormann
Die Sparkasse
.....aus der Broschüre Geschichten einer Sparkasse in der Altmark
.....von Günter Lohan, geringfügig verändert von H. Krüger
Von der Post
.....aus der Chronik v. Rektor Amman
.....Elbedepartement Die Beförderung in der Altmark
.....Stephan; Geschichte der preuß. Post von ihrem Ursprunge bis zur Gegenwart
.....Kausch; Alte altmärkische Postkurse 1926
.....Steitzel; Altmärkischer Postverkehr zur westfälischen Zeit
.....Chronik des Postamtes Kalbe mit Ergänzungen von H.J. Schulze
.....Broschüre von K. Redenz über die kalbenser Postgeschichte
Notgeld
.....Aufsatz von Hermann Hänisch, Berkau 1987/88 (Auszüge)
.....Kreis-Anzeiger Gardelegen v. 22.12.1918 u.w.Ausg,
.....Altmärkische-Intelligenz- und Leseblatt Stendal 06.12.1918 u.w.Ausg.
Aus der Mühlengeschichte von Kalbe
.....aus der Chronik v. Rektor Amman
.....Kalbische Untertanensachen und Ahlemann wegen Windmühlenbau vor Calbe,
.....Unterlagen der Fam. Wernecke u. Daries
Trocknungswerk
.....Aufsatz von Bernhard Schulze, Kalbe 2015
.....Kalbe (Milde), Archiv der Stadt:
.....„Altmärkische Nachrichten“ 1938 mit Bericht über die Grundsteinlegung der Trocknungsanlage am 5. Juli 1938
.....Typoskript Trocknungswerk Kalbe (Milde), Aufstellung der Baukosten i. H. v. 426.059,59 RM, 2 S. Berlin, Slg. Friedrich-Wilhelm Schulze:
.....Foto Wilhelm Schulze von 1952 Broschüre Büttner-Werke AG Krefeld- Uerdingen (Hrsg.): „Frisches Grünfutter wird zu Grünkraftfutter“, kleine Winke für die Praxis. Uerdingen 1954
.....Kalbe (Milde), Gerhard Fischer: Foto des Stammpersonals am Wiegehaus 1970 Foto Reinigung eines Kanals an der Schwemme 1970
.....Foto Blick auf die Trocknung von Osten 1958
.....Dia Trocknungswerk Archiv C. Schulze, Wernstedt
.....Kreis-Anzeiger Gardelegen v. 22.12.1918 u.w.Ausg,
.....Altmärkische-Intelligenz- und Leseblatt Stendal 06.12.1918 u.w.Ausg.

Der Goliath
.....nach einem Vortrag von Klaus Herold und Richard Breither
.....Das Gefangenenlager nach Aufzeichnungen von Bernhard Schulze
.....Broschüre von Friedrich Wilhelm Schulz - Stappenbeck
.....Broschüre von Boris Grigoriewitsch Tschurotschkin
.....Fotos Tschurotschkin, Krüger und James Meredith Longacre

Bildergalerien
.....Bilder gemalt von Klaus Ozminski
.....Bilder gemalt von Ulrich Schmidt
.....Karten der Altmark - Das Bild der Alten MARCK - Museen Salzwedel 1994
 
 
 
 
 
   
  
 

   © 2015 by H.Krüger •   info@krueger-kalbe.de   •   Haftungsausschluß   •   Quellen  •  Impressum